HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
2.Männer: SSV Chemnitz-Rottluff - SG LVB Leipzig II 33:42 (15:16)
mit anfänglichen Startschwierigkeiten zum Auswärtssieg
2te 2te

28.02.17 von SG LVB. Leichte Spiele gibt es nicht, Leipziger mit anfänglichen Startschwierigkeiten zum Auswärtssieg.

Am ersten sonnigen Tag des Jahres, begaben sich die Straßenbahner von der 2. Mannschaft der SG LVB zum Auswärtsspiel nach Chemnitz. Wenn man vor der Partie auf die Tabelle schaute, war die Favoritenrolle augenscheinlich den Gästen aus Leipzig zuzuordnen. Doch davon wollten die Hausherren vom SSV Chemnitz-Rottluff nichts wissen und nutzten die fehlende Absprache der Leipziger in der Abwehr konsequent  aus.  Sie gingen mit einer konzentrierten Leistung in eigener Halle mit 3:0 in Führung. Die Gäste stabilisierten sich aber im Verlauf der 1. Halbzeit, vor allem mit einer aggressiver agierenden Abwehr, konnten sie die Partie bis zum Halbzeitpfiff in eine 15:16 Führung drehen.

In der Kabine beschlossen die Leipziger den erarbeiteten Schwung der ersten Halbzeit mitzunehmen und die eigenen Chancen im Angriff besser zu nutzen.

Dieses Vorhaben setzen die Spieler auch gut um und konnten in der zweiten Halbzeit ihre Führung Stück für Stück ausbauen. Allerdings machten es viele Entscheidungen des Schiedsrichtergespanns beiden Mannschaften schwer sich auf deren Linie einzustellen, was viele Zeitstrafen auf beiden Seiten zur Folge hatte.

Am Ende stand ein 33:42 Auswärtserfolg für die Gäste auf der Anzeigentafel, was zusammenfassend  in der Höhe auch verdient war.  Allerdings muss sich beim nächsten Heimspiel (04.03. 17Uhr) die Abwehrleistung steigern weil man mit 33 Gegentoren auch durchaus ein Spiel verlieren kann.

L. Leidenberger



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum