HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
2.Männer: SG LVB - HVH Kamenz 31 : 27 (Halbzeit 13 : 13)
LVB Männer wieder in der Erfolgsspur
Über die Abwehr zum Erfolg Über die Abwehr zum Erfolg

07.04.14 von SG LVB. Nach einem verdienten 31:27 (13:13) Heimsieg gegen den HVH Kamenz findet sich die 2.Mannschaft des LVB im Tabellenmittelfeld der Sachsenliga Männer wieder.

Von Beginn an dominierte die  Mannschaft von Trainer Jens Herold in Ihrem letzten Heimspiel der Saison das Geschehen und zog den Kamenzern von Beginn an den Zahn, auch wenn diese sich in der 1.Halbzeit nicht abschütteln ließen. Durch die Verschiebung der Spitze in der 5:1 Deckung wurde der torgefährliche Halbrechte Aurelijus Stankevicius aus dem Spiel genommen. Vornehmlich Einzelaktionen, die Ihren Ausdruck in 9 zu Recht gegebenen Siebenmeter fanden, bestimmten das Offensivspiel der Gäste. Die Leipziger Ihrerseits überzeugten durch ein abwechslungsreiches Angriffsspiel, durch das sie sich eine Vielzahl von Tormöglichkeiten erarbeitete. Hier war es vornehmlich Kevin Model der diesmal durch seine Gradlinigkeit im Torabschluss mit 10 Toren überzeugte. Wie wichtig er für die Mannschaft sein kann, zeigte zudem Steve Schumacher im dritten Spiel in Folge. In kritischen Situation ist er es in den letzten Wochen vermehrt gewesen, der die Wurfgelegenheit gesucht und auch gefunden hat. Nicht wegzudenken ist zudem der erst 19jährige Patrick Baum, der nicht nur aus der Distanz sondern auch vom Siebenmeterpunkt zu überzeugen weiß.
Im Spiel gegen Kamenz war es aber die ganze Mannschaft, die über eine konsequente Abwehr mit Ihren beiden Saisonkonstanten Manuel Röttig und Frank Herrmann im Tor und über eine noch konsequentere Abschlusssicherheit im Angriff den 9. Saisonsieg einfuhren. So wurde Torwart Henry Schacht zu keinem Zeitpunkt des Spiels zum Faktor, wie es noch im Hinspiel der Fall war. Alles in Allem eine gelungene Vorstellung der Messestädter und Ausdruck der guten Rückrunde, welche im letzten Spiel der Saison (13.04. um 16Uhr in Cunnewalde) ihren erfolgreichen Abschluss finden kann.

LVB II
Marco Kienitz 2, David Frenzel 3, Tom Geisler 1, Marco Steinbeck 2, Jan Kostulski, Denny Weber 3, Tim Schneidewind, Steve Schumacher 3, Kevin Model 10, Patrick Baum 7/1,
Torhüter: Manuel Röttig, Frank Hermann

HVH Kamenz
Oswald 2, Schulz 4, Rudolph 2, Stankevicius, 4/2, Schädlich 1, Freudenberg 4, Schäfer 7/2, Gadaitis 3/3


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum