HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
2.Männer: SG LVB II - HVH Kamenz 27 : 25 (Halbzeit 16 : 12)
Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung zum Sieg
unsere 2.Mannschaft unsere 2.Mannschaft

15.03.15 von SG LVB. Die Zweite Mannschaft der Leipziger Verkehrsbetriebe hält weiter Kurs auf ihr Saisonziel und schielt sogar dank eines nie gefährdeten 27:25 (16:12) Heimerfolgs gegen die HVH Kamenz auf die Podiumsplätze.

Beim Heimspiel in Leipzig gab kein geringerer als der Vorwochenbezwinger des Tabellenführers seine Visitenkarte ab. Mit breiter Brust und mehr als zwei Dutzend eigener Fans reiste der Tabellensiebte an, um seine Serie von drei siegreichen Spielen fortzusetzen. Dementsprechend engagiert agierten die Gäste in der Anfangsphase und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Nachdem Kamenz dank einiger leichter Fehler der Gastgeber ebenso leichte Kontertore erzielte und sich mit 8:6 absetzen konnte, fingen sich die Leipziger wieder. Sie glichen zunächst aus (9:9), um sich in der Folge einen 4-Tore-Vorsprung herauszuarbeiten. Bereits hier zeichnete sich ab, dass Torhüter Frank Hermann einen „Sahnetag“ erwischte und den Gästen mit seinen Paraden den Schneit abkaufte. Aber auch seine Vorderleute wussten konsequent zu verteidigen und ebenso gnadenlos abzuschließen. Folglich bauten die Mannschaft von Jens Herold seinen Vorsprung auf zwischenzeitlich 7 Tore aus und sah sich auf der Siegerstraße des Spiels. Doch aufgrund einer mangelnden Chancenverwertung und unnötigen Absprachefehlern, witterten die Spieler von Trainer Steffen Wohlrab Morgenluft und kamen dem Leipziger Sieg beim Stand von 26:24 bedrohlich nahe. Doch aufgrund der eigenen Routine und der nötigen Abgeklärtheit fuhren Straßenbahner den Sieg am Ende doch nach Hause. Während die Kamenzer nach dem Spiel mit den Entscheidungen des guten Schiedsrichtergespanns Störr/ Henning haderten, feierten die Leipziger ausgelassen den 4. Sieg der Rückrunde und festigten damit den vor der Saison ausgerufenen 5.Platz.

Kader
Hermann (TH), Janus (TH),
Kienitz 1, Langenberg 4, Tilgner 4, Weber 5/3, Schumacher 3, Fritsch 4, Zidar 5, Schmidt 1


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum