HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
2.Männer: EHV Aue II - SG LVB II 15 : 22
Auftaktsieg in Aue
unsere 2.Männermannschaft unsere 2.Männermannschaft

18.09.13 von Jens Herold. Zum Auftakt der Saison 2013/2014 ging es nach Aue zur 2. Mannschaft (Juniorteam). Das letzte Spiel hatten die Leipziger noch gut in Erinnerung, erstens war es erst im Frühjahr 2013 und zweitens hatte man damals gewonnen. Diesen Erfolg wollte die LVB natürlich wiederholen, zumal es auch gleich um die ersten Punkte gegen den Abstieg ging.

Es fehlten zwar auf Leipziger Seite T. Schmidt und B. Langenberg aus gesundheitlichen sowie S. Schumacher aus privaten Gründen, diese wurden aber durch C. Wittig und K. Model aus dem Kader der ersten Mannschaft ersetzt.
Die LVB begann in der Abwehr sehr konzentriert, so dass sich die Auer Spieler in den ersten Minuten kaum klare Torchancen herausspielen konnten. Die Folge dessen war eine 5:1-Führung nach knapp 10 Spielminuten und auch die nötige Sicherheit für den Angriff. Danach kamen die Gastgeber besser ins Spiel und konnten ihrerseits die ersten gelungenen Spielzüge abschließen. Aber auch der Anschluss beim 5:3 änderte nichts am Spielverlauf, denn mit 2 Toren seitens der LVB war der alte Abstand wieder hergestellt und wurde bis zum 10:4 noch weiter ausgebaut. Danach wurden allerdings einige klare Torchancen nicht genutzt und so konnten die Auer auf 11:7 bzw. 12:8 wieder etwas verkürzen. Beim Stand von 14:9 wurden schließlich die Seiten gewechselt.
Zum Beginn der zweiten Hälfte änderte sich erst mal nichts und die LVB behauptete den Vorsprung bis zum 17:12. Danach schlichen sich Fehler ein, auch provoziert durch eine sehr offensive Deckung seitens der Gastgeber und das Spiel drohte zu kippen. Aue konnte die Schwächephase aber nicht nutzen, vergab in dieser Zeit unter anderem zwei 7-Meter und noch einige andere gute Möglichkeiten. Die Leipziger stabilisierten sich aber wieder und konnten beim 19:13 den alten Abstand wieder herstellen. Das Spiel endete schließlich 22:15.
Mit diesem Sieg im Rücken sollte auch beim ersten Heimspiel der Saison am nächsten Wochenende gegen Zwickau einiges machbar sein.

Wir spielten mit:

F. Herrmann, M. Röttig, C. Sickora 3, M. Steinbeck 3, T. Geisler 2, K Model,
J. Kostulski 4, D. Frenzel 1, T. Schneidewind, M. Kienitz 4, C. Wittig 4, D. Weber 1


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum