HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
2.Männer: SV Lok Leipzig-Mitte - SG LVB II 24:31 (13:17)
8. Sieg im 8. Spiel.
2te 2te

09.11.17 von SG LVB. Am 8. Spieltag der Verbandsliga war die Zweite der SG LVB zu Gast beim Stadtnachbar SV Lok Leipzig-Mitte. Die Gastgeber belegten vor dem Spiel den 7. Tabellenplatz.

Die Zielsetzung war deshalb klar und eindeutig. 2 Punkte sollten her.
Mit dem Selbstvertrauen von 7 Siegen in Folge und der damit verbundenen Tabellenführung wollte man gleich zu Beginn für klare Verhältnisse sorgen und somit keinen Zweifel aufkommen lassen, wer die Halle als Sieger verlassen würde. Dieses Vorhaben konnte jedoch nicht in die Tat umgesetzt werden. In der Anfangsphase unterliefen den Straßenbahnern zu viele Fehler, sodass sich zu Beginn ein ausgeglichenes Spiel entwickelte. Nach knapp einer Viertelstunde lag man sogar kurzzeitig 6:8 hinten. Aus einer stabileren Defensive und 5 Toren in Folge gelang es dann aber über die Stationen 11:8 und 16:11 mit einem Vier-Tore-Vorsprung (17:13) in die Pause zu gehen.

Nach dem Wiederanpfiff konnten die Straßenbahner ihren komfortablen Vorsprung Stück für Stück ausbauen, sodass am Ende ein nie gefährdeter 31:24 Auswärtserfolg zu Buche stand.

Am nächsten Spieltag, dem 11.11.17, empfangen die Straßenbahner den Aufsteiger HSG Neudorf/Döbeln II in der heimischen Halle in der Telemannstraße. Anwurf ist um 15 Uhr.

Für die LVB spielten:
Röttig, Parussudis, Hildebrandt, Langenberg, Knappe, Kürth, Heilmann, Kley, Reich und Lindner



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum