HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
2.Männer: HSG Rottluff/Lok Chemnitz - SG LVB Leipzig II 27:40 (12:18)
Deutlicher Erfolg beim Gastspiel in Chemnitz
2te 2te

24.10.17 von SG LVB. Am 6. Spieltag der Verbandsliga gastierte die Zweite der LVB bei der HSG Chemnitz Rottluff.

Die tabellarischen Vorzeichen deuteten an, dass die Straßenbahner als klarer Favorit in das Kräftemessen am frühen Samstagabend gehen würden. Trotzdem hieß es natürlich mit voller Konzentration von Beginn an aufzutreten und den nicht optimal in die Saison gestarteten Gegner ernst zu nehmen.

Es entwickelte sich in der ersten Viertelstunde ein enges Spiel, bei dem die LVB jedoch dauerhaft knapp die Nase vorn hatte. Defensiv hatten beide Mannschaften zu Beginn einige Probleme, was viele Torerfolge auf beiden Seiten zur Folge hatte. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte stellte die LVB auf eine offensivere Abwehrformation um, die Folge waren weniger Gegentore und mehr Möglichkeiten einfache Tore zu erzielen. Trotz der verbesserungsfähigen Chancenverwertung gelang es ein 6 Tore Vorsprung bis zur Pause herauszuspielen (12:18).

Man nahm sich in der Kabine vor, die Führung weiter auszubauen und das Spiel souverän zu gestalten. Dieses Vorhaben konnte die Mannschaft in Folge auch gut umsetzen und den Vorsprung schnell auf 10 Tore ausbauen. Der Abstand sollte im weiteren Verlauf die 10-Tore-Marke auch nicht mehr unterschreiten, die Straßenbahner spielten die Partie im Stile eines Tabellenführers zu Ende und gewannen letztendlich sicher mit 27:40.

Am nächsten Spieltag, dem 28.10.17, kommt es zum Topspiel gegen den Tabellenzweiten aus Rückmarsdorf. Anwurf ist um 15 Uhr in der heimischen Telemannstraße.

Für die SG LVB spielten: Röttig, Parussudis, Knappe, Kürth, Kley, Peschmann, Zobel, Heilmann, Beutner, Hildebrandt



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum