SG Nußloch - SG Leipzig II
Sa, 22.12.18, 20:00 Uhr
Olympiahalle,Kurpfalzstr. 75,69226 Nußloch



SG Leipzig II - TV 1861 Erlangen-Bruck 31:26

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
Swa immobilien klein
news - einzelansicht
ehmal. 4.Männer: SG LVB IV - Turbine Leipzig II 21 : 14 (Halbzeit 10:8)
LVB IV gewinnt das 15.Spiel in Folge

15.03.16 von Willy Moritz. Gegen die abstiegsbedrohte 2. Vertretung von Turbine hatte man zu Beginn das Nachsehen und lag schnell 1:2 zurück. Nach kurzer Einspielzeit fand LVB besser ins Spiel, wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und führte 9:4.

Dennoch hatte man bis dahin zahlreiche Großchancen liegen lassen und viele Pässe fanden nicht ihr Ziel. Dies sollte sich bis zur Halbzeit nicht ändern und Turbine verkürzte durch einen 4:1 Lauf auf 10:8.

Das hatte sich LVB bis dahin anders vorgestellt. Das Ergebnis hatte man sich aber selbst aufgrund der zahlreichen Fehler zuzuschreiben.

Wer dachte, dass nun ein Ruck durch die Mannschaft geht sah sich zunächst getäuscht. Turbine konnte beim 11:11 wieder ausgleichen und das Spiel war völlig offen. In dieser Zeit nahmen die Nickligkeiten auf beiden Seiten zu. Vielleicht dadurch angestachelt begann man nun wie gewohnt Handball zu spielen, motivierte sich und enteilte mit einem 6:0 Lauf auf 17:11.

Das war die Entscheidung. Bis zum Ende der Partie änderte sich am Abstand nicht mehr viel und man trennte sich mit 21:14.

In den letzten drei Saisonspielen sollte es darum gehen, an die 2. Halbzeit anzuknüpfen und die weiße Weste zu behalten.  Das dies gegen den kommenden Gegner TuS Mockau nicht einfach wird, sollte allen klar sein.

Kader   
R. Poser (TH),  A. Jenrich 1, T. Niese, , E. Krosse, N. Ludwig 4/2, F. Winkler 2/1, L. Wünschig 5, I. Schröder, J. Beutner 3, W. Moritz 6   

Siebenmeter   
LVB 3/4, Turbine 3/3


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum