SG Leipzig II - HC Erlangen II
So, 31.03.19, 15:00 Uhr
Kleine Arena Leipzig,Am Sportforum 1,04105 Leipzig



TV Germania Großsachsen - SG Leipzig II 18:34

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
Swa immobilien 126x70final
news - einzelansicht
ehmal. 4.Männer: SG LVB IV - Bornaer HV II 34 : 23 (Halbzeit 18:9)
LVB IV auch im 2.Spiel gegen Borna erfolgreich

26.01.16 . Erstmals seit 5 Punktspielen konnte unsere Mannschaft mit 13 Akteuren ohne Unterstützung der A-Jugend die Partie gegen den Zweiten der Tabelle bestreiten. Im Hinblick auf die Ü 40 Sachsenmeisterschaft am 20.2. in Burgstädt war auch der erfahrene Jens Herold das zweite Mal und erstmalig Mario Greif in dieser Saison mit dabei.

Das Spiel begann wie bereits im Herbst letzten Jahres von unsere Seite etwas verhalten und mit einem Rückstand. Das ist ja nichts Neues und die Mittagszeit tat Ihr Übriges. Doch wenn die LVB dann einmal in Schwung kommt. Nach 10 Minuten stand es 8:4. Unser Jung-Vater Willy hatte mit 2 schönen Toren den Anfang gemacht, Nico hatte sich eingeworfen, Vater Dirk legte nach und auch Sascha am Kreis wurde gut bedient und konnte erfolgreich abschließen. Zu Beginn der 2. Hälfte der 1. Halbzeit und den ersten Wechseln passierte bei 5 Toren plus erstmal nicht viel, ehe Didi in der Deckung neben Thomas und Willy seinen Platz gefunden hatte, Rene minutenlang sein Tor sauber hielt, Willy und Mario immer wieder zu Kontern ansetzten, Mitsch und Thomas sich in bester Spiellaune präsentierten und unsere Mannschaft von 10:6 auf 17:6 bis 5 Minuten vor der Pause davon zog.

In der zweiten Hälfte wurde der Vorsprung eher verwaltet als ausgebaut, ging aber noch 16:14 für unsere Mannschaft aus. Vorallem Mario Greif (Quote 5/6) mit seiner Schnelligkeit aber auch Jens mit seinen „51“ Lenzen (4 Treffer) liefen nach Ballgewinn einen Konter nach dem anderen. Auch am Kreis gelangen diesmal viele Treffer nach schönen anspielen von Willy, Mitsch, Didi und Thomas. In der Deckung fehlte der letzte Biss, um Gegentreffer zu verhindern. Andre, ab der 35. Minute im Tor, hielt zwar wieder 2 Siebenmeter, hatte insgesamt aber in seinem ersten Spiel im neuen Jahr noch nicht die optimale Ausbeute und das richtige Stellungspiel. So plätscherte die 2. Hälfte zwischen 10-13 Toren Vorsprung so dahin, ohne das noch Entscheidendes passierte. Doch gab es: Didi hat sein erstes Tor in dieser Saison geworfen und erhielt dafür den Jubel der gesamten Mannschaft.

In der kommenden Woche Samstag 12.30 Uhr im Auswärtspiel gegen Chemie ebenfalls in der SH
Tarostraße sieht die Personalsituation bis jetzt noch nicht so gut aus. Vielleicht können Thomas Heerde und Ingo nach seiner Genesung wieder mit dabei sein und auch Sascha Krause sollte vor der Ü40 Meisterschaft den Ball nochmals in die Hand nehmen und könnte uns helfen, weiterhin verlustpunktfrei in dieser Saison zu bleiben.
   
Kader
Andre Weiske (TH), Rene Poser (TH), Jens Beutner 4, Dirk Ludwig 5(1), Mario Greif 5, Sascha Beier 2, Thomas Niese 4, Jens Herold 1, Stephan Mitjagin 2, Willy Moritz 5(1), Enrico Krosse, Nico Ludwig 6   

Siebenmeter   
LVB    2(2)
Borna 2(4)


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum