SG Nußloch - SG Leipzig II
Sa, 22.12.18, 20:00 Uhr
Olympiahalle,Kurpfalzstr. 75,69226 Nußloch



SG Leipzig II - TV 1861 Erlangen-Bruck 31:26

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
Swa immobilien klein
news - einzelansicht
ehmal. 4.Männer: Bornaer HV 19 : 35 (Halbzeit 9:15)
Im 2.Auswärtsspiel der Saison klarer Erfolg

27.09.15 von Frank Girndt. Im Vergleich zur ersten Partie in Eilenburg konnte unsere Mannschaft gegen den Bornaer HV 09 wieder mit unserem Kapitän Jens Beutner, Ingo Schröder, Willy Moritz und Sascha Beier antreten. Allerdings hatten die so Einiges für die Kondition über den Sommer getan aber den Ball in der Vorbereitung, ob unserer fehlenden Trainingsmöglichkeiten, noch nicht in der Hand.

So sahen auch dann unsere ersten Angriffe aus. „1,2,3 wer hat den Ball“ und so gelang es den Bornaern in den ersten Minuten auf 4:2 in Führung zu gehen. Mit der Einwechslung von Dirk Ludwig, der ja schon in Eilenburg 6 x erfolgreich war, kippte dann das Spiel in die richtige Richtung. Dirk setzte erstmal 3 Treffer in Folge und war an diesem Nachmittag mit 8 Toren der erfolgreichster Werfer unserer Mannschaft. Neben Thomas Niese und Ingo Schröder gelang es uns das Spiel schneller zu machen und unsere spielerische Stärke auszunutzen. Auch im Tor konnte sich Rene Poser steigern und es gelang unser Mannschaft, den Vorsprung bis auf 6:12 auszubauen. Mit der Wiederholung einer schönen Aktion, die dann Thomas Niese, diesmal mit dem richtigen Wurfarm abschloss, ging es mit 9:15 in die Pause.
Auch zu Beginn der 2. Halbzeit fand Borna kein Mittel, uns in unserem Spielfluss entscheidend zu beeinflussen. Dazu kam die gute Chancenverwertung und ein guter Andre Weiske im Tor ( 2 Siebenmeter gehalten), die zur zwischenzeitlichen Führung zum 12:22 führten. Das Spiel war entschieden und vielleicht auch mit dem Gedanken im Kopf schlichen sich in der Deckung einige Nachlässigleiten ein, die Borna immer wieder zu Toren nutzen konnte. Allerdings gelang uns auf der anderen Seite immer wieder der erfolgreiche Abschluss, so das wir die Führung bis 10 Minuten vorm Ende auf 10 Tore halten konnten. In den letzten Minuten konnte sich nochmals unser Kapitän mit 2 schönen Aktionen auszeichnen und im Tor machte Rene die letzten Bornaer Wurfversuche Konsequenz zu nichte. So das letztendlich mit 16 Toren Vorsprung ein verdienter Erfolg zu verbuchen war. Da machte schon Lust auf mehr, zumal ja noch einiger Spieler gefehlt haben.

Kader
Andre Weiske (TH), Rene Poser(TH),
Ingo Schöder 5 (1), Dirk Ludwig 8, Jens Beutner 3, Sascha Beier, Thomas Niese 7, Willy Moritz 5, Enrico Krosse 1, Nico Ludwig 6(1)   

Siebenmeter   
LVB    2(2)
Bornaer HV  1(3)


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum