HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
A-Jugend: SG LVB - SC DHfK III 32 : 28 (Halbzeit 13:13)
Sieg in der englischen Woche
unsere A-Jugend unsere A-Jugend

18.11.15 von Marcel Stantke. Das nächste Duell der Körperkulturellen gegen die Verkehrsbetriebe in der Sachsenliga A-Jugend fand an am vergangenen Dienstag statt. Ohne den etatmäßigen Rechtsaußen Antonius K. und Kreisläufer Felix T. begannen die Hausherren der LVB recht gut in der Defensive.

Beide Mannschaften erzielten zu Beginn der Partie weniger Tore als Fehlwürfe und technische Fehler zusammen. Dadurch kam es zur Gästeauszeit in Minute 13. Nach dieser Auszeit kamen die Jungs der SG schlecht zurück ins Spiel und DHfK konnte sich erstmals einen 3 Tore Vorsprung erarbeiten – Auszeit LVB. Mit einem 5:0 Lauf schafften es die Gastgeber nicht nur den Rückstand zu egalisieren sondern auch in Führung zu gehen. Mit gesunder Härte und einer kompakten Zusammenarbeit in der Abwehr sowie einem wiedermal sehr guten Janis J. im Tor sollte auch bis zur Halbzeit hier kein Vorsprung mehr für die Gäste entstehen. Negativ für die ersten 30 Minuten war die Wurfausbeute.Auch in der zweiten Halbzeit sollte es ein Spiel auf Augenhöhe sein. Erst ab dem 16:16 waren es die Hausherren, welche sich endlich mal auf 3 Tore absetzen konnten. Die Jungs der DHfK wurden mit einer variablen 5:1 immer wieder zum richtigen Zeitpunkt gestört und verloren somit für eine gewisse Zeit ihren Spielpfaden. Hingegen trafen die Straßenbahner aus jeder Lage. Zwar kamen die Gäste zwischenzeitlich noch einmal auf zwei Tore ran, sollte dies sich dann aber wieder ändern. Am Ende stand ein 32:28 auf der Anzeige für die LVB
Im gesamten kann man sagen, dass die Gastgeber das beste Spiel in der Abwehr zeigten, dabei aber in der Offensive zu wenig die Außen ins Spiel brachten. Mit dieser Leistung sollte man auch gegen Pirna/Heidenau gewinnen, welche sich sicherlich für die Niederlage im Finale des Nickelhütte Turnier revanchieren wollen.

 

Wir spielten mit:

Janis Justen (TH); Tim Siebert (6), Florian Winkler (1), Fabian Helfer, Alexander Hennig (6), Alexander Gebauer (2), Tobias Gräfe (n. e.), Max Knappe (7/1), Sebastian Pracht (6/1), Lennart Wünschig (4)



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum