HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
A-Jugend: SC DHfK II - SG LVB 38 : 33 (Halbzeit 18:15)
Eigene Fehler bringen die Straßenbahn zum Stillstand
unsere A-Jugend unsere A-Jugend

22.09.15 von Marcel Stantke. Nach der knappen Niederlage am vergangenen Samstag, stand gleich der nächste Prüfstand auf dem Plan der SG LVB. Zu Beginn der Partie starteten die Leipziger sehr bescheiden. Im Angriff funktionierten zwar die Auftaktbewegungen, allerdings bekamen die Jungs der LVB den letzten Pass eher selten unter Kontrolle.

Nach der Auszeit in Minute 7, bei einem Stand von 1:5, wurden die Gäste wach und griffen beherzt in der Defensive zu. Durch einen 4:0 Lauf, fiel auch in kürzester Zeit der Ausgleich zum 6:6, doch eine Führung sollte es nie geben.

Besonders in der zweiten Hälfte wurden die eigenen Fehler zur größten Belastung. Sollte im Angriff der Ball durch technische Fehler nicht verloren gehen, wurde der gegnerische Keeper „berühmt“ geworfen. In der Abwehr gab es zwar zwischenzeitlich Hoffnung zur Stabilisierung, doch ließ dies nach kurzer Zeit auch wieder nach.

Zugegeben muss man sagen, dass die jüngeren DHfK’ler in der Breite gut aufgestellt sind und fast alles richtig gemacht haben. Für die Leipziger heißt es rauskämpfen aus einem schlechten Saisonstart und am kommenden Samstag erste Punkte sammeln. Anpfiff gegen Görlitz ist 16:30 Uhr in der Tarostraße.

Wir spielten mit:
Janis Justen (TH); Tim Siebert (1), Felix Thaler (1), Antonius Krause (7), Fabian Helfer (1), Alexander Hennig (5/4), Alexander Gebauer, Tobias Gräfe, Maximilian Knappe (4), Sebastian Pracht (13/1), Lennart Wünschig (1)


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum