HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
E-Jugend: 3 Siege und 3 Niederlagen stehen bisher zu Buche
Spielberichte unserer E-Jugend
unsere E-Jugend unsere E-Jugend

10.11.14 von SG LVB. Hier finden Sie alle bisherigen Spielberichte unserer E-Jugend aus dieser Saison.

13.09.14 HSG Rückmarsdorf  - SG LVB Leipzig  8:20 (HZ 4:11)

Siegreich in die neue Saison

Die Spielpause war für uns zwar lang, jedoch wurde sie entsprechen genutzt. Mit neuen Kräften und hoher Motivation ertönte der langersehnte Anpfiff. 
Schnelligkeit im Angriff wurde mit raschem Rückzug gekoppelt, sodass wir uns  zum Ende der ersten Halbzeit mit 4:11 absetzen konnten. Glücklicherweise konnten wir das erlernte auch in der 2. HZ weiter zeigen und gewannen mit 8:20.
Gute Besserung wünschen wir noch Gunnar, der sich schon in der ersten HZ einen Finger anbrach.

Es spielten:
Kenny Winkler, Paul Engler, Ben Degen,  Linus Mosig , Nathan Wild, Tim Lemke, Gunnar Just, Jan Diener, Bruno Bittner
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
21.09.14 SG LVB Leipzig - NHV Concordia Delitzsch2010 I 3:19 (1:8)

Kopfspiel

Mit der Freude und der Motivation des letzten Spieles, versuchten wir unseren bislang stärksten Gegner aus der Vorsaison die Stirn zu bieten. Doch diese Motivation  hielt nicht lange an.
Delitzsch entpuppte sich wieder als überragend starker und auch schneller Gegner, der von Anfang an das Spiel beherrschte. Die Unsicherheit unserer Jungs wurde immer größer. Unsere Abwehr reagierte kaum, im Angriff kamen wir schlecht durch. Es schien, als wäre bislang alles Erlernte vor der Halle geblieben. Man sah,  dass die Delitzscher Jungs weiterhin in den Köpfen der LVB schwirrten.
Nichts desto trotz haben die Jungs schon in der Vorsaison ihren Kampfgeist bewiesen, der auch bei  jetzigen Niederlagen weiter bestehen bleibt.

Es spielten:
Kenny Winkler, Paul Engler, Ben, Degen, Aron Hinze, Linus Mosig, Nathan Wild, Jan Diener, Bruno Bittner

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
27.09.214 MoGoNo Leipzig – SG LVB Leipzig 2:16 (1:8)

Siegreiche Mannschaftsleistung

Die letzte Niederlage hatten wir schnell verdaut und konzentrierten uns, trotz verletzungsbedingter Ausfälle (weiterhin gute Besserung Linus und Gunnar) auf den nächsten Gegner und erlebten bei Paul und Nathan eine erfolgreiche Umsetzung der Leistung vom Training. So konnten beide ihre Torchancen auf das Haben – Konto der LVB verzeichnen.
Insgesamt konnte durch platzierte Würfe und sehr guter Bewegung im Angriff und der Abwehr der Sieg nach Hause gebracht werden. Nicht zu vergessen auch ein großer Dank an unseren Hüter.

Es spielten:
Kenny Winkler,  Paul Engler, Ben Degen, Aron Hinze, Nathan Wild, Tim Lemke, Jan Diener, Bruno Bittner

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
04.10.14 SC DHFK Leipzig I – SG LVB Leipzig 17:8 (10:6)

Hüterduell

Die gute Beweglichkeit und hohe Motivation aus dem letzten gewonnen Spiel wollten wir versuchen konstant in dieser Partie einzubringen. In den ersten Minuten konnten wir uns auch als potentiellen Gegner etablieren. Freilaufen, sichere Pässe und gute Verteidigung. 
Trotz vieler Angriffe auf das gegnerische Tor, gelang uns kaum den Punktestand zu verbessern, denn im Tor der SC DHFK stand noch der Hüter. Aber auch Kenny mußte sich keineswegs hinter seiner Leistung verstecken. Mit einigen guten Paraden sorgte er dafür, dass die Angriffe des Gegners nicht immer verwirklicht werden konnten und das Torverhältnis unter 10 blieb.

Es spielten:
Kenny Winkler, Paul Engler, Ben Degen, Aron Hinze, Nathan wIld, Tim Lemke, Gunnar Just, Jan Diener

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
12.10.14 SG LVB Leipzig – HSV Mölkau – Die Haie 12:10 (4:6)

Brilliante Aufholjagd

Wie immer gingen wir vorbereitet und mit jeder Menge guter Laune in das Spiel hinein und konnten in den ersten 20 Minuten nicht einmal in Führung gehen. Maximal ein Ausgleichstand war sichtbar. Somit kam uns die Pause zur Halbzeit nur gelgen und das Team konnte neu eingestimmt werden.
Die Bewegungen waren wieder flüssig, die Pässe stimmten auch und die Jagd konnte beginnen.  Doch schon zu Beginn der 2. HZ erhielten  wir 2 weitere Gegentore und es stand 4:8 für die Haie – wie kann das nur aufgeholt werden.  Da half nur eine rasche Umstellung auf dem Spielfeld. Ab diesem Zeitpunkt holten wir Tor um Tor auf und gewannen mit 12:10 verdient das Spiel.
In diesem Spiel konnte deutlich gesehen werden zu welcher Leistung die LVB-ler tatsächlich im stande sind... hoffen wir, dass das so bleibt.
Ein großes Lob noch an Paul und Jan, die für die Umsetzung des Sieges, den Großteil des Spiels  auf der Bank blieben – auch das muss man als Spieler können.

Es spielten:
Kenny Winkler, Paul Engler, Ben Degen, Aron Hinze, Tim Lemke, Gunnar Just, Jan Diener, Bruno Bittner, Nathan Wild

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
09.11.14 SG LVB Leipzig – SC DHFK Leipzig II 9:10 (7:4)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Gut ausgeruht durch die Herbstferien stiegen wir in unser nächstes Spiel ein und erhielten gleich das erste Minustor. Der Ausgleich sollte aber nicht lange auf sich warten lassen und auch die spätere Führung zum Ende der 1. HZ mit 7:4.
Die 2. HZ stellte sich jedoch als ranter Krimi heraus und die Nerven lagen auf beiden Seiten blank. Tor um Tor wurde auf  beiden Seiten geworfen. Im Kopf-an-Kopf-rennen spielte sich dann aber die DHFK zum 9:9 heran und gewann letztlich mit 9:10. Geschuldet war das auch einem langsames Rückzug zur Verteidigung und der kaum zu beruhigenden Hektik im Spiel.
Doch wie sagt man so schön: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ und die verbleibende Zeit bis zum Rückspiel wird daher um so intensiver genutzt.

Es spielten:
Kenny Winkler, Paul Engler, Ben Degen, Aron Hinze, Linus Mosig, Nathan Wild, Tim Lemke, Jan Diener, Bruno Bittner


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum