HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
D-Jugend: SG LVB mJD – HV Böhlen, NHV Delitzsch, SC DHfK Leipzig
Männliche Jugend D mit Anlaufschwierigkeiten und ersten Erfolgen

23.10.12 von Steven Pickardt. Die Jungs der männlichen Jugend D starteten zunächst mit einigen Anlaufschwierigkeiten in die neue Saison. Neue Saison bedeutet auch immer eine neue Zusammensetzung der Mannschaft auf dem Feld.

Gleich im ersten Spiel mussten wir in heimischer Halle eine Niederlage gegen den HV Böhlen (21:25) hinnehmen. So hatten die Jungs besonders zu Beginn noch deutliche Schwierigkeiten in ihrem Zusammenspiel. Durch eine - doch eher unverständliche – Disqualifizierung einer unserer Führungsspieler  in der 7. Spielminute fehlte von da an auch die entsprechende Organisation und Ordnung auf dem Feld. Die teils noch mangelnde Spielpraxis des noch jungen Teams zeigte sich dann in einer hohen Fehlerquote und einer geringen Abschlusseffektivität. Es galt in der folgenden Woche im Training daran zu arbeiten und weiter Spielerfahrung zu sammeln.

Auch im zweiten Spiel brauchte das Team erst mal eine gewisse Anlaufphase. Viele Dinge wurden schon viel besser gemacht als beim Heimauftakt. Im Spiel gegen den NHV Concordia Delitzsch II haperte es nun vor allem in der Abwehr. Oftmals ließen wir dem Gegner zu viel Raum und verloren die entscheidenden Duelle im 1 gegen 1. Die Delitzscher waren in ihrem Abwehrverband viel aggressiver und machten uns somit das Angriffsspiel schwer. Wir mussten uns die Chancen hart erarbeiten, schafften es aber nicht immer, diese auch erfolgreich zu nutzen. Nach hartem Kampf und großem Einsatz reichte es dennoch nicht zum ersten Saisonsieg (28:23).

Erst im dritten Saisonspiel gegen den SC DHfK II sollten wir die Nase am Ende deutlich vorne haben. Erneut hatten wir große Probleme zu Beginn des Spiels, erst in den zweiten zehn Minuten schienen sich unsere Jungs langsam warmzulaufen. Das Zusammenspiel im Angriff lief allmählich besser und auch die Abwehr begann zu kämpfen. Wir ließen dem Gegner nun weniger Platz zum Agieren. Viele Ballgewinne und einfache Kontertore waren der Lohn unserer guten Abwehrarbeit. In Halbzeit Zwei konnten wir unseren Vorsprung nun Tor um Tor ausbauen und am Ende mit einer guten Mannschaftsleistung den ersten Saisonsieg (28:16) verbuchen. Wir gratulieren unseren Spielern zum ersten Sieg der Saison 2012/13 und unserem Paul zu seinem ersten Saisontor!

Um in den kommenden Spielen an diese Leistung anknüpfen zu können, müssen wir weiterhin individuell und im Team an uns arbeiten. Durch kommende Spielerfahrung werden die ‚Neuen‘ allmählich ihren Platz in der Mannschaft finden und die ‚Älteren‘ lernen im Spiel Verantwortung zu übernehmen.
In den kommenden Partien treffen wir auf den HSV Mölkau I, SG Lok Wurzen und den Bornaer HV 09.

Kader: Lucas Ranft, Nils Vieweg, Philipp Bischoff, Luis Jansen, Sebastian Graupner, Paul Gauer, Louis Vieweg, Cornelius Wolf, Carl-Anton Erxleben, Domenic Sahm, Enno Beyer

Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum