HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
D-Jugend: SC DHfK Leipzig II - SG LVB 29 : 28 (Halbzeit 14 : 10)
Hart umkämpftes Spiel am Ende knapp verloren
unsere D-Jugend aus der Saison 2012/13 unsere D-Jugend aus der Saison 2012/13

14.10.13 von Steven Pickardt. Am Wochenende gab es die erste Niederlage bei unserer D-Jugend. Beim „Auswärtsspiel“ gegen den Mitfavoriten des SC DHfK Leipzig mussten unsere Jungs eine knappe 29:28 - Niederlage hinnehmen.

Den besseren Start in die Partie hatte die Heimmannschaft (5:1). Im Angriffsspiel fehlte uns die Entschlossenheit, wir suchten kaum einen Weg zum Tor und waren zu Zögerlich im Eins-gegen-Eins-Verhalten. In der Abwehr hatten wir zu Beginn große Zuordnungsprobleme, dadurch kamen unsere Gegenspieler immer wieder zu einfachen Toren. Somit lagen wir schon in den ersten 10 Minuten des Spiels zurück. Im Laufe der ersten Halbzeit stabilisierte sich unser Abwehrspiel und im Angriff fanden wir nun gute Lösungen um zum Torerfolg zu kommen. Dennoch konnten wir den 4-Tore-Rückstand bis zur Halbzeit nicht aufholen (14:10).
In der zweiten Hälfte lief es nun zunehmend besser. Durch vorausschauendes Abwehrspiel konnten wir viele Bälle abfangen, rausspielen und waren trotz der höheren Belastung (kein Wechselspieler) aufmerksamer und einsatzbereiter. Die abgefangenen Bälle könnten wir im Gegenzug in einfache Gegenstoß-Tore umwandeln. In den letzten 5 Minuten fiel unseren Gegenspielern nun kaum noch etwas ein. Somit häuften sich ihre Fehler und unsere Ballgewinne.  So kämpften sich die Jungs, Tor für Tor heran. Am Ende fehlte nur ein einziges Tor zum Ausgleich (29:28). Der Gegner war sichtlich unzufriedener über den Sieg als wir über die knappe Niederlage.
Ein großes Lob geht an unsere Spieler. Sie haben trotz des Rückstandes über 40 Minuten Spielzeit, ohne Wechselmöglichkeit nie aufgegeben und haben bis zum Schluss ihr Bestes gegeben. Das Team hat wieder einen bedeutenden Schritt nach vorn gemacht. Ein großer Dank geht auch an die zahlreichen Eltern und „mitgereisten“ Zuschauern, die unser Auswärtsspiel zum Heimspiel gemacht haben.
Jetzt gilt es die spielfreie Zeit zu nutzen, um sich optimal auf das nächste Spiel (am 09.11.2013, 9.30Uhr) gegen Motor Gohlis Nord vorzubereiten.

Wir spielten mit:
Sebastian, Loris, Cornelius, Tom, Johann, Pascal, Paul


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum