HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
D-Jugend: SG LVB - SG Motor Leipzig West 33 : 12
Erneut deutlicher Heimsieg unserer D-Jugend im zweiten Saisonspiel
unsere D-Jugend 2012/13 unsere D-Jugend 2012/13

07.10.13 von Steven Pickardt. Auch im zweiten Saisonspiel konnten sich die Jungs unserer D-Jugend gegen die Gäste von der SG Motor Leipzig West durchsetzen. Mit einem fast vollbesetzten Kader konnten wir diesmal in die Partie starten.

Zu Beginn gestaltete sich das Spiel sehr ausgeglichen. Die hektische Anfangsphase und das Abtasten beider Teams war geprägt durch viele unnötige technische Fehler. Durch diese Vielzahl an Unkonzentriertheiten ließen wir die Gäste immer wieder ins Spiel kommen. Dabei machte uns die etwas unkonventionelle Spielweise unserer Gegner vor allem in der Abwehr Probleme, es fehlte oftmals die richtige Zuordnung zum Gegenspieler. Diese Gelegenheiten nutze Motor Leipzig West konsequent und konnte das Spiel bis Mitte der ersten Spielhälfte offen und ausgeglichen gestalten. Gegen Ende der ersten Halbzeit stabilisierte sich unsere Defensive. Durch aufmerksames und vorrausschauendes Abwehrspiel konnten wir viele Bälle abfangen und kamen somit in unser erfolgreiches Konterspiel. Durch einfache und schnelle Tore konnten wir unseren Vorsprung langsam aber sicher ausbauen.
In der zweiten Hälfte bot sich ein unverändertes Bild. Eine stabile Abwehrleistung und eine gute Torhüterleistung gaben neuen Schwung für unser Angriffsspiel, dass wir durch sehr sehenswerte Aktionen in Tore umwandeln konnten. Unsere Gäste hatten nun sichtbare Mühe im Spielaufbau und hatten uns auch aus konditioneller Sicht kaum noch etwas entgegen zu setzen. Wir waren auch gegen Ende des Spiels den Tick wacher und somit immer einen Schritt schneller. Auch im Positionsangriff klappte das Zusammenspiel z.B. der Blick für den besser stehenden Nebenmann, Kreisläufer oder den eingelaufenen Außenpieler. Auch in diesem Spiel konnten sich alle Spieler über einen Treffer freuen, ein Lob geht vor allem auch an unsere beiden Torhüter die ihre Sache auf dem Spielfeld als auch zwischen den Pfosten sehr ordentlich machten.
Am Ende konnten die „Jungen Wilden“ einen deutlichen 33:12 Sieg feiern.
Im nächsten Spiel geht es zum ersten Mal auswärts zum SC DHfK II und somit einem Mitfavoriten in der Kreisliga der D-Jugend. Anpfiff ist am Samstag, 12.10.13 um 10 Uhr in der SH „Rabet“.

Kader: Sebastian, Loris, Cornelius, Tom, Reto, Pascal, Paul, Johann 


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum