HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
C-Jugend: SG LVB - Bornaer HV 29 : 13 (Halbzeit 12:8)
Saisonauftakt der männlichen Jugend C geglückt
C-Jugend C-Jugend

21.09.15 von SG LVB. Am ersten Spieltag ging es fur die Jungs der SG LVB am 19.09.2015 gegen den Bornaer HV09, welcher aus der Vergangenheit durch seine doch recht groß gewachsenen Aufbauspieler in Erinnerung geblieben ist. Dem entsprechend waren die Jungs sehr aufgeregt und das Trainerduo angespannt. Wie wird die Mannschafft das Erlernte der letzten Wochen umsetzen und was werden die Gäste in die Waagschale werfen?

Trotz einiger Verletztenmeldungen haben sich 16 Jungs zum Spieltag in der Tarostraße eingefunden. Vor Aufregung und Vorfreude war der erste Spieler sogar „eine Stunde“ vor dem eigentlichen Treffen schon vor Ort. Nach Bekanntgabe der 14 Spieler, welche nun das erste Punktspiel bestreiten durften, gab es zu Recht und bedauerlicherweise zwei traurige Spieler, welche sich aber schon aufs nächste Spiel freuen dürfen, wo sie mit Sicherheit spielen werden.

Eine volle Bank und zahlreiche Eltern die ihre Sprösslinge von außen anfeuerten, waren sehr gute Bedingungen um vollen Mutes in diese erste Partie zu gehen. Und es ging gleich richtig mit einer 3:0 Führung los, welche zum Erstaunen der Eltern und zur Freude des Trainergespanns nicht durch Einzelaktionen sondern durch Zusammenspiel erzielt wurden. Über die Stationen 7:3 und 12:8 zur Pause wurde der Vorsprung kontinuierlich ausgebaut.

13 der 14 Spieler haben in der ersten Halbzeit schon Ligaluft schnuppern dürfen, wobei sich Johann als wichtiger Rückhalt im Tor und Robin auf halb links als sicherer Schütze auszeichnen konnten. Applaus zum Pausentee von den Eltern und natürlich auch das Lob der Trainer für eine ordentliche erste Halbzeit. Kritikpunkte waren die liegengelassenen Chancen und die teilweise mangelnde Einsatzbereitschaft in der Abwehr, welche eine höhere Führung hätten ermöglichen können.

Die zweite Halbzeit begannen die kleinen Straßenbahner nach der Kritik dementsprechend wacher und ließen den Jungs aus Borna nicht viel Luft auf der Platte. Auch in der zweiten Halbzeit konnte sich die Mannschaft auf Johann im Tor verlassen. Da nun auch weniger Chancen ausgelassen wurden, erspielten wir uns über 15:8, 21:11 eine 10 Tore Führung und den Sieg mit dem Endstand von 29:13. Einen großen Dank geht hier noch an die Eltern, welche die Jungs über 2x 25 min euphorisch anfeuerten und nach Abpfiff den Applaus der kleinen Straßenbahner als Dankeschön empfangen durften.

Das Fazit am Ende des Spiels lautet:

Jubelnde LVB'ler, stolze Eltern und ein ordentliches Spiel zum Saisonauftakt mit dem man in der Form nicht wirklich rechnen konnte. In den kommenden zwei Wochen, bis zum Spiel gegen MoGoNo am 04.10.2015 um 13:30 Uhr in der Tarostraße, werden wir intensiv trainieren.

Denn ohne Fleiß kein Preis.



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum