HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
3.Männer: SG LVB III - HSG Rückmarsdorf 31: 24 (Halbzeit 15:12)
Sieg gegen Spitzenreiter
unsere 3.Mannschaft in der Verbandsliga unsere 3.Mannschaft in der Verbandsliga

19.01.16 von Bernhard Krentz. Endlich mal über die gesamte Spielzeit um die Punkte mit gespielt und am Ende sogar die besseren Trümpfe eingesetzt.

Von Anfang an wollten wir dem Spitzenreiter unserer Liga den Kampf ansagen und solange wie möglich gegen halten. Rückmarsdorf  begann mit einem sehr anspruchsvollen Tempo. Fast jeder Angriff wurde in einem hohen Tempo vor getragen. Es dauert bei uns zwar ein paar Minuten, doch dann hatten wir uns darauf eingestellt und unsere Gäste kamen nicht zu dem gewünschten Erfolg. Auch im Positionsangriff bekamen wir unserer Gäste bekamen  relativ zügig unter Kontrolle. Im Angriff spielten wir überlegt und geduldig auf unsere Chancen hin und bekamen wir dann eine Torgelegenheit, nutzten wir diese konsequent und abgeklärt. So hielten wir das Spiel offen und ausgeglichen bis über die Mitte der ersten Spielhälfte(6:6). Dann leisteten wir uns einige Fehlversuche und technische Fehler. Sofort war Rückmarsdorf da und löste sich rasch auf 7:10. Wir blieben in dieser Situation ruhig und konzentriert. Die Abwehr blieb aufmerksam und kompakt. Und im Angriff suchten wir weiter mit Geduld die Abschlüsse. So blieben wir zwingend und druckvoll. Nur wenige Minuten später hatten wir den Ausgleich hergestellt(10:10). Jetzt schwächelte Rückmarsdorf plötzlich. Das Anfangstempo war wohl doch etwas hoch angesetzt. Wir blieben aber am Drücker und konnten bis zur Halbzeit  uns etwas frei schwimmen(15:12). Nach dem Pausentee wirkten unsere Gäste schon etwas angeschlagen. Wir setzten sofort wieder auf Angriff und blieben unserem erfolgreichen Spielfaden treu. Die Abwehr bestimmte weiter das gegnerische Spiel und im Angriffe  erspielten und fanden wir  immer wieder beste Torchancen, die wir auch sehr überlegt und sicher nutzen konnten. So bekamen wir das Spiel immer besser in den Griff und setzten uns deutlich ab(18:13,22:16,27:19). Rückmarsdorf wehrte sich zwar noch anständig, doch viel gelang ihnen dabei nicht mehr. Beim Stand von 30:20 ca. 10 Minuten vor dem Ende war uns der Sieg nicht mehr zu nehmen.

    

Kader
   
F.Herrmann(TH), T.Krause(TH), T.Voigt, C.Richter, M.Janus 3, M.Drabsch 7, Ch.Reinicke, F.Heilmann 3, Ch.Ebert 3, K.Krüger 1, M.Naumann, M.Naerlich 3, Ch.Ausburg 1, M.Peschmann 8/2
    

Siebenmeter   
LVB                  2 : 2
Rückmarsdorf       7 : 5


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum