HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
3.Männer: SG Leipzig/Zwenkau II - SG LVB III 30: 28 (Halbzeit 16:11)
Sieg gegen Zwenkau
unsere 3.Mannschaft in der Verbandsliga unsere 3.Mannschaft in der Verbandsliga

28.02.16 von Bernhard Krentz. Mit einer guten Leistung zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt festgehalten.

Von Beginn an waren wir diesmal im Spiel. Versuchten sofort hinten wie vorn das Spiel zu diktieren. Dabei bekamen wir in der Abwehr alle Hände voll zu tun und nicht immer standen wir sattelfest, sodass auch unsere Torhüter gleich ordentlich Druck erhielten. Und um es vorweg zu nehmen, sie standen über weite Strecken des Spiels dem Druck stand und waren so die Grundlage für den späteren Sieg. In der ersten Halbzeit fanden wir im Angriff gleich die richtigen Mittel, spielten endlich mehr in die Tiefe und erarbeiteten uns so gute Wurfmöglichkeiten. Mit eine ordentliche Quote erzielten wir die nötigen Tore und konnten uns auf 12:6 absetzen. Bis zur Halbzeit dominierten wir das Spiel und hatten damit auch wenig Probleme. Nach der Halbzeit kam dann plötzlich Bruder Leichtsinn in unser Spiel. Wir nahmen vorn unverständlicher Weise etwas Schwung, Direktheit und Geduld aus dem Spiel und erlaubten uns einfach zu viele und zu einfache Fehler. Dazu waren wir im Rückzugsverhalten nachlässig und das nutzten sofort unsere Gäste aus. Unser Vorsprung war nicht nur schnell aufgebraucht(23:23). Wir liefen jetzt sogar Gefahr das Kommando im Spiel abzugeben. Jetzt hieß es kühlen Kopf  bewahren und nicht in Hektik verfallen. Es galt wieder eine Portion Kampf und Biss in unsere Aktionen einfließen zu lassen. Wir waren darum bemüht. Wenn hier aber unsere Gäste nicht auch gerade geschwächelt hätten, wer weiß.  So hatten wir in der Abwehr nach wie vor unsere Probleme.  Im  Angriff aber suchten wir nun wieder mit mehr Übersicht und Geduld unsere Chancen und kamen so auch wieder zu den nötigen Toren. Lpz./Zwenkau blieb zwar dran doch in der Endphase erarbeiteten wir uns immer wieder die Führung und brachten sie auch über die Ziellinie.

    

Kader
   
F.Herrmann(TH), J.Justen(TH), M.Janus 3, M.Drabsch 4, F.Heilmann  3, T.Beutner 2, M.Naumann, M.Naerlich 2, M.Peschmann 4, Ch.Ebert 3, N.Krause 1, C. Hallek 5/3, Ch.Ausburg 3, K.Krüger
    

Siebenmeter   
LVB                  3 : 3
Zwenkau      7 : 4


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum