HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
3.Männer: Bleiben auch im fünften Pflichtpunktspiel erfolgreich
LVB III – HSG Neud./Döbeln II 40 : 19 (21 : 7)
SG LVB III SG LVB III

16.10.14 von Bernhard Krentz. Bleiben auch im fünften Pflichtpunktspiel erfolgreich. Die Geschichte dieses Spiels ist schnell erzählt. Sehr konzentriert und einsatzfreudig sind wir in die Begegnung gestartet. Die Abwehr war beweglich und geschlossen.

Die Ballbesitzer des Gegners wurden von Anfang an rechtzeitig unter Druck gesetzt und am weiterspielen konsequent gestört. So kamen wir flott in unser Konterspiel und sorgten damit gleich für klare Fronten(10:2). Neudorf/Döbeln tat sich schwer, gab aber nicht auf und versuchte immer wieder Widerstand zu leisten und eine Linie für sich zu finden. Doch wir  lockerten in der ersten Hälfte kaum den Klammergriff und setzten die Torejagt, vor allem über unser Konterspiel, kontinuierlich fort(14:3; 17:6).  Nur unser Positionsangriffsspiel stotterte am Anfang etwas. Wir fanden nicht immer die richtigen Räume. Verstrickten uns in unnötige Zweikämpfe und kamen aus dem Rückraum nur wenig in günstige Wurfpositionen.  Dafür lief weiter der Kontermotor auf Hochtouren und wir blieben weiter in der Abwehr sehr konsequent, sodass Neudorf/Döbeln kaum zum Zuge kam. In der zweiten Hälfte änderte sich am Spiel recht wenig. Hier und da passierten zwar jetzt einige Flüchtigkeits-und Abstimmungsfehler  in unserem Abwehrverhalten, die aber kaum ins Gewicht fielen. Wir waren nicht mehr ganz so geschlossen und präsent wie im ersten Abschnitt. Doch im Konterverhalten blieben wir  weiter erfolgreich und hielten somit die Gäste auf respektablen Abstand(27:13). Im Angriff fanden wir erfreulicher Weise  nun doch die eine oder andere anspruchsvolle Lösungsvariante und erhöhten damit auch hier zusätzlich den Druck. Neudorf/Döbeln kam kaum noch auf die Beine und nahm die Niederlage einfach hin. 



Kader: E.Janus(TH) , St.Dietsch(TH), I.Bremers 5, M.Richter  2, T.Voigt 1, C.Hallek 8/5, M.Naumann 2, K.Krüger 4,
S.Stieler 6, P.Hoppenz 3, M.Janus 5, Ch.Graichen 2, M.Drabsch 2


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum