HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
3.Männer: SG LVB – HSG Rückmarsdorf 18:20 (9:11)
Ladehemmung – zu wenig Tore!

23.11.09 von Bernhard Krentz. Wer seine Chancen nicht optimal nutzt, darf sich am Ende bei niemanden beschweren, außer bei sich! Wir hatten es selbst, im wahrsten Sinne des Wortes, in den Händen, doch leider war von Anfang an Sand in unserem Angriffsgetriebe, den wir bis zum Ende nicht vollständig beseitigen konnten.

Besonders unsere Abschlußhandlungen ließen Wünsche offen und auch mit manchem Scheunentor konnten wir nichts erfolgsversprechendes anfangen. Gelang uns dann mal endlich ein guter Spielablauf, vergaben wir die Torchance fast kläglich. So liefen wir in der ersten Halbzeit Rückmarsdorf hinter her und wechselten mit einer 9:11- Führung für sie die Seiten.  In der zweiten Hälfte war dann doch erkennbar, dass wir den Sand beseitigen wollten.

Wir arbeiteten weiterhin ordentlich in der Abwehr und konnten sogar mit 13:12 in Führung gehe  und weiter mit 15:14 in Führung bleiben. Doch damit hatten wir unser Zielwasser leider verschossen. Selbst bei der Verwandlung von Strafwürfen lagen wir weit unter den sonstigen Quoten (7/2 = 27%). Rückmarsdorf glich wieder aus und ging mit zwei Toren erneut in  Führung 16:18. Uns gelang in der Endphase immer nur der Anschlußtreffer. So konnten wir Rückmarsdorf nicht mehr überraschen.

SG LVB: E.Janus; St.Dietsch - St.Wollesky, I.Bremers 3,M.Naumann,A.Redetzki 3/1, M.Richter 2, T.Voigt 1,Ch.Reinicke, St.Pickardt 2/1,S.Hoppe 2, S.Stieler 1,M.Naerlich, D.Wahren 2,



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum