HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
3.Männer: SG LVB III - SC DHFK Leipzig II 23 : 21 (Halbzeit 13:08)
Dritte mit drittem Erfolg in Folge
unsere 3.Mannschaft in der Verbandsliga unsere 3.Mannschaft in der Verbandsliga

22.10.16 von Clemens Hallek. Nach drei Wochen Spielpause aufgrund der Herbstferien hatte die Dritte die Zweitvertretung vom SC DHfK in der Reclam-Halle zu Gast.

Wie ein roter Faden zieht sich in dieser Saison die übersichtliche Anzahl an Spielern zu den Spielen durch, so fanden sich zu diesem Spiel immerhin 10 Spieler ein.

Nach ausgeglichenen ersten fünf Minuten, in denen beide Mannschaften in der Lage waren, ihre Tore zu erzielen, baute LVB in der Folgezeit den Vorsprung Stück für Stück aus, bis zum Halbzeitstand von 13:08. Möglich war dies, da die Dritte im Angriff recht geduldig spielte und so häufig zu freien Abschlüssen über die Außen kamen, die am heutigen Tag überlegt den Ball im Tor unterbrachten. Wichtiger als der Angriff war jedoch die erneut gute Abwehrleistung im Verbund mit der Torhüterleistung. So stand ein guter defensiver Block, der den Spielern von DHfK häufig nur den Fernwurf zuließ, die häufiger auch zur Beute des Torhüters wurden.

In der zweiten Halbzeit ließ die Wurfgenauigkeit nach, so dass die DHfK regelrecht eingeladen wurde den Abstand zu verkürzen. Im Unterschied zu den vergangenen Spielen, in denen in den zweiten Spielabschnitten häufig ein Einbruch erfolgte, war die Mannschaft heute jedoch in der Lage auch in engen Abschnitten wichtige Tore zu erzielen, so dass der Gegner zwar bis auf ein Tor verkürzen konnte, es jedoch nicht schaffte den Ausgleich zu erzielen. Mit der Schlusssirene konnte das letzte Tor zugunsten von LVB erzielt werden, so dass ein insgesamt verdienter 23:21 Erfolg zu Buche steht.

Kommenden Sonntag um 18:00 wird die Dritte Gast in ihrer eigenen Trainingshalle an der Radrennbahn bei LSV Südwest sein.

 

Es spielten: Janus, Kirsten (n.e.) – Wollesky (8/7), Krüger (6), Reinicke, Bremers (2), Dietsch (1), Voigt (1), Naumann (2), Graichen (3)   



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum