HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
1.Männer: HC Einheit Plauen - SG LVB
Zu Gast beim Zuschauerprimus
SG LVB SG LVB

27.10.17 von SG LVB. Zum zweiten Mal in dieser Saison reisen die Männer der SG LVB Leipzig nach Plauen: Wie zum Saisonstart, als beim SV Plauen-Oberlosa ein 19:17-Sieg heraussprang, möchten die LVB-Männer auch beim HC Einheit Plauen zwei Punkte eintüten. Anwurf ist am Samstag um 18Uhr in der Dreifelder-Sporthalle am BSZ „Anne Frank“.

Die Gäste erwartet ein heißer Tanz: Wie beim Stadtrivalen des HC Einheit, ist die Stimmung auch in der eigenen Halle herausragend. Mit durchschnittlich 559 Zuschauern führen die HCler die Zuschauertabelle sogar an. Auch Trainer Enrico Henoch ist sich der Schwere der Aufgabe bewusst: „Die Halle wird gut gefüllt sein und die Gastgeber lautstark unterstützen. Dort gilt es kühlen Kopf zu bewahren und sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen.“

Der aktuelle Tabellensiebte überraschte vergangenes Wochenende mit einem 28:22-Auswärtserfolg beim HSV Apolda und liegt nun in einem punktgleichen Quintett (6:6-Punkte) im Mittelfeld der Tabelle.

Acht geben müssen die Leipziger vor allem auf die starke Rückraumreihe der Plauener um Bosneac, Multhauf und Zverina, die viel Wurfkraft mitbringt. Zudem hat Einheit schnelle Außen, die schnell umschalten und im Tempospiel gefährlich werden können. Um diese schnellen Gegenstöße gar nicht erst zur Waffe der Gastgeber werden zu lassen, gilt es im Angriff diszipliniert zu spielen und konsequent im Abschluss zu Werke zu gehen.

Mit einem Sieg würde die SG LVB den jüngsten Patzer gegen Köthen vergessen machen und mit einem guten Gefühl auf das spielfreie Wochenende gucken können, ehe dann am 11.11. das Derby bei Concordia Delitzsch ansteht. ds



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum