SG LVB Leipzig - offen
So, 01.07.18, 00:00 Uhr
Sporthalle



HC Burgenland - SG LVB Leipzig 31:25

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
1.Männer: SG Pirna/Heidenau - SG LVB 18:19 (7:8)
SG LVB überwintert als Tabellenführer
Bild: Steve Löser Bild: Steve Löser

10.12.17 von SG LVB. Auch ihr letztes Auswärtsspiel des Jahres haben die Männer der SG LVB Leipzig für sich entschieden und so die weiße Auswärtsweste bewahren können. Bei der SG Pirna/Heidenau setzten sich die Mannen von Trainer Enrico Henoch mit 19:18 (8:7) durch.

In der Sporthalle am Sonnenstein entwickelte sich von Beginn an eine zähe Partie: Beide Abwehrreihen präsentierten sich stabil. Henoch sah das ähnlich: „Wir sind schlecht ins Tempospiel gekommen und haben uns dann im Positionsangriff oft schwer getan.“ Das 1:0 für die Gäste fiel erst nach fünf Minuten und auch nach 18 Minuten hatte sich auf der Anzeigetafel nicht viel mehr getan (4:4).

Die gut 300 Zuschauer sahen bis zur Pause ein Spiel, das weiterhin von den Abwehrreihen geprägt war. Dass der Pausenstand nicht höher ausfiel, verhinderten unter anderem auch zwei verworfene Siebenmeter.

Nach der Pause änderte sich das Bild nicht merklich. Bis zum 10:10 blieb die Begegnung eng. Nun folgte die stärkste Phase der Straßenbahner: In zehn Minuten kassierten sie nur ein Tor und hatten beim 16:11 das Geschehen im Griff. Alles sah nach einem souveränen Auswärtssieg der Leipziger beim Tabellenfünften aus.

In der Schlussviertelstunde rächte sich fast noch die nachlässige Chancenverwertung. Die Gastgeber kamen drei Minuten vor Ende noch einmal auf 16:18 heran und stellten in Minute 59 sogar auf 18:19. In der hitzigen Schlussminute, in der die Halle noch einmal richtig laut wurde, hatten die Leipziger dann das glücklichere Ende für sich und entführten die Punkte aufgrund einer konstant starken Defensivleistung verdient aus Pirna.

So stehen sie mit 22:2-Punkten und nur einem Ausrutscher gegen Köthen auf dem ersten Platz. Weiter geht es für die LVBler am 6. Januar ab 18Uhr zu Hause gegen den HC Burgenland (5.) in der Sporthalle Rabet. ds

 

Wir wünschen noch eine schöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2018!

 

 

Guretzkij, Nositschka – Seidler (6/6), Heinig (4), Baumgärtel (3), Wenzel (3), Esche (1), Hellmann (1), Löser (1), Eulitz, Neudeck, Oehlrich, Schreibelmayer, Wellner



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum