SG Leipzig II - HSG Dutenhofen-Münchholzhausen II
So, 18.11.18, 15:00 Uhr
Sporthalle an der Sport-Oberschule,Max-Planck-Straße 53-55,^04105 Leipzig



HC Erlangen II - SG Leipzig II 31:25

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
1.Männer: HSG Rodgau Nieder-Roden - SG Leipzig II
SG Leipzig II zu Gast in Hessen
SG Leipzig SG Leipzig

07.09.18 von SG LVB. Am dritten Spieltag geht die Reise für die Mannschaft von Trainer Enrico Henoch nach Hessen zur HSG Rodgau Nieder-Roden. Anwurf in der Sporthalle Nieder-Roden ist am Samstag um 19:30Uhr.

Die junge Leipziger Mannschaft erwartet mit der erfahrenen Rodgauer Mannschaft keine leichte Aufgabe. Seit vielen Jahren spielen die Hessen schon in der dritten Liga und gerade diese Erfahrung ist es, was der SG Leipzig II mit ihren etlichen jungen Spielern aus der Talentschmiede des SC DHfK noch fehlt. Nach dem souveränen 29:23-Heimsieg zum Auftakt gegen die zweite Mannschaft der HSG Wetzlar (Dutenhofen/Münchholzhausen II), zeigten die Nieder-Rodener letzte Woche beim 21:21-Unentschieden beim HSC 2000 Coburg II, dass sie durchaus verwundbar sind.


Dass die Leipziger nach dem souveränen Aufstieg auch in Liga drei für Furore sorgen können, zeigten sie vergangene Woche gegen den Meisterschaftsmitfavoriten SG Nußloch. Erst in der Schlussphase drehten die Gäste das Spiel und die Sachsen musste eine knappe 30:31-Heimniederlage einstecken.


Auf dieser über weite Strecken guten Leistung möchten die Männer von Trainer Henoch aufbauen und auch gegen eine alteingesessene Drittligamannschaft, wie Nieder-Roden eine ist, ihre Chance suchen und auch nutzen. Wenn die Leipziger es schaffen die Fehleranzahl über die komplette Spieldauer niedrig zu halten und gegen die gute Rückraumreihe der Hausherren stabil zu stehen, kann für die SGL im gut 400 Kilometer entfernten Spielort etwas Zählbares zu holen sein. ds

Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum