HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
Verein: Zum 50. Geburtstag von Handball-Lehrer Harald Wittig
Mit dem Handball jung geblieben
Harald Wittig und seine Ehefrau Cornelia wurden mittels Rikscha von der Sportanlage Neue Linie zum Kanupark Markkleeberg kutschiert. Foto: Horst Hampe Harald Wittig und seine Ehefrau Cornelia wurden mittels Rikscha von der Sportanlage Neue Linie zum Kanupark Markkleeberg kutschiert. Foto: Horst Hampe

23.06.11 von Horst Hampe. Mit Leib und Seele trainiert und betreut Harald Wittig seit 25 Jahren erfolgreich den männlichen Handball-Nachwuchs seines Vereins (BSG/SG LVB). Im Spielbezirk Leipzig, Landesverband Sachsen und bei Turnieren der Neuen Bundesländern hat er mit Jugendteams zahlreiche Titel und starke Platzierungen eingefahren.

Durch sein vorbildliches Engagement bei der Nachwuchs-Entwicklung konnten sich mehrere Talente für Einsätze in Auswahl-Mannschaften qualifizieren, die dann auch später bei den Männern in der zweiten und dritten Liga angekommen sind. Seine Schützlinge Sascha Meiner und Jacob Fritsch absolvierten 2005 mit dem DHB-Team ihre ersten Jugend-Länderspiele. Sohn Carlo Wittig (EHV Aue) sowie Meiner (Concordia Delitzsch) schafften den Sprung in die 2. Bundesliga.

Der Handballtrainer hat sich jedoch nicht ausschließlich um die Ausbildung der Jugendlichen gekümmert, sondern war selbst etliche Spielzeiten als einsatzstarker Akteur und Trainer der 1. Männerschaft am Ball. Außerdem setzt er sich mit viel Elan als langjähriges Mitglied der Abteilungsleitung für den reibungslosen Ablauf des Trainings-und Wettkampfbetriebes ein.

Selbst scheinbar ewig Junge werden älter - Harald Wittig feierte am 15. Juni seinen 50. Geburtstag. Der Jubilar hatte allerdings keine Ahnung davon, dass seine C - Jugend und deren Eltern einige Überraschungen vorbereitet hatten. Eigentlich wollte der Lehrer nach dem Unterricht an der Sportmittelschule eine normale Trainingseinheit leiten. Doch daraus wurde nichts. Vor dem LVB-Sportplatz an der Neuen Linie im Connewitzer Holz war eine Fahrrad-Rikscha vorgefahren, die den Übungsleiter mit Ehefrau Cornelia (oft als Co-Trainerin im Einsatz) an einem noch unbekannten Ort bringen sollte. Die Organisatoren hatten dafür geheimnisvoll den Strand am Kanu-Park Markkleeberg ausgewählt.

Seine Jungs waren natürlich viel schneller am Ziel als das Muskelkraft-Taxi. Sie gönnten sich dort ein erfrischendes Seebad und waren mit fröhlichem Gesang für den Empfang des Ehepaares bestens gerüstet. Obwohl das Liedchen der Gratulanten (Stimm-bruch) nicht ganz lupenrein erklang, herrschte natürlich tolle Stimmung unter den Party-Gästen, die reichlich mit Steaks und Bratwürsten vom Grill sowie Getränken versorgt wurden. Schließlich hatten sie auch noch das passende Wetter für diesen Abend bestellt.

Horst Hampe in der Sächsischen HandballPost 02/2011


Die Abteilung Handball möchte sich auf diesem Wege bei Harald Wittig für seine jahrelanges Engagement bedanken. Gleichzeitig gilt der Dank den Organisatoren seiner Geburtstags-Überraschung.


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum