HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
Verein: Großfeldhandball auf dem LVB-Sportplatz "Neue Linie"
Knappe Entscheidung in Connewitz

27.06.10 von Horst Hampe. Herrliches Wetter und ein makelloser Rasenplatz waren ideale Voraussetzungen für das Großfeldhandball-Match auf dem LVB-Sportgelände an der Neuen Linie im Connewitzer Holz. Bei der Auflage im 87. Jubiläumsjahr lieferten sich die Nachfolger der Vereinsgründer (Sportfreunde Leipzig) vor 100 Fans ein spannendes Elfgegen- Elf-Duell in dieser fast vergessenen Sportart.

Alle Akteure stammen aus den Reihen der SG LVB und wurden entsprechend ihrer Lebensjahre für das Team „Alt“ oder „Jung“ nominiert. Weil zuletzt die Jugend zwei Mal (25:22/26:15) als Sieger hervorging, war unverkennbar, dass die reifere Generation das Blatt endlich wieder wenden wollte. Die Revanche der „Blauen“ gelang jedoch nicht, denn die jungen „Orange“-Männer setzten sich knapp mit 18:17 (10:10) durch. Beim Sieger war Max Berthold (22) aus der Ersten bester Schütze (fünf Treffer).

 

Mein erstes Spiel auf dem Großfeld hat richtig Spaß gemacht. Obwohl die Tore viel größer sind, muss man allerhand Kraft aufwenden, um ins Schwarze zu treffen. Unser Gegner war ebenbürtig und hätte ein Remis verdient“, gestand Berthold offen. Max Ziemann (19) fügte hinzu: „Die Altersunterschiede waren schon beträchtlich. Wir hatten daher konditionelle Vorteile. Die Erfahrenen haben uns aber mit ihrer Cleverness Paroli geboten.“

 

Linkshänder Erhard Mieth (68) glänzte wie in alten Zeiten und brachte seine drei Fernwürfe sicher im Gehäuse unter. „Wir haben uns wochenlang vorbereitet. Schade, dass wir nach dem Rückstand mit unserer Aufholjagd die Partie nicht mehr kippen konnten“, so sein Fazit. Verbandsliga- Trainer Jens Herold (45) resümierte: „Ich habe mich vor allem auf die Abwehrarbeit konzentriert. Zwei, drei Chancen hätten wir unbedingt noch vereiteln müssen, um die Jungen zu bezwingen.“ Am Ende waren sich alle einig, dass es bei dieser Traditionspflege nur Gewinner gab.

 

Horst Hampe in der leipziger Volkszeitung vom 26./27.06.2010, Seite 31



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum