HSV Apolda - SG LVB Leipzig
Sa, 25.11.17, 20:00 Uhr
Dreifelder SH



SG LVB Leipzig - HSG Freiberg 32:27

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
1.Männer: SV 04 Plauen-Oberlosa - SG LVB 17:19 (10:10)
Gelungener Auftakt
Bild: Steve Löser Bild: Steve Löser

05.09.17 von SG LVB. In einer bis zum Ende knappen Partie konnten sich unsere LVB-Männer bei SV 04 Plauen-Oberlosa mit 19:17 (10:10) durchsetzen.

Trainer Enrico Henoch zeigte sich anschließend zufrieden: „Wir haben vor allem in der Abwehr eine sehr gute Leistung gezeigt. Auch im Angriff haben wir uns viele gute Lösungen erspielt.“ Nachdem der zwischenzeitliche 0:2-Rückstand in eine 6:3-Führung verwandelt wurde, verpassten wir es den Vorsprung auszubauen. Im Gegenteil: Einige Chancen wurden liegen gelassen und Plauen kam über ihr Tempospiel zu einfachen Toren. Folge war ein 4:0-Lauf zur erneuten Führung für die Gastgeber (7:6). Nach der durch Henoch genommenen Auszeit blieben die Plauener zunächst in Führung. Durch weiterhin schlechte Chancenverwertung machten wir uns das Leben selbst schwer. In die zweite Hälfte starteten die Leipziger Männer wieder gut. Gestützt auf eine stabile Abwehr und dank eines strukturierten Angriffsspiels konnten wir hier auf 13:10 davonziehen. Angetrieben durch ihre lautstarken Fans im Rücken gab Oberlosa jedoch nie auf und wir scheiterten wieder ein ums andere Mal am Plauener Torwart. In der Schlussphase blieb es bis zum Schluss eng, mit dem letztlich besseren Ende für uns.

Letztendlich sind es zwei verdiente Punkte, über die wir sehr glücklich sind. So äußerte sich auch Henoch: „Es sind zwei wichtige Punkte, die uns guttun. Zudem haben wir jetzt gleich zu Beginn der Saison bei einer heimstarken Mannschaft gewonnen. Dort werden sich noch einige Teams schwer tun.“



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum