SG LVB Leipzig - offen
So, 01.07.18, 00:00 Uhr
Sporthalle



HC Burgenland - SG LVB Leipzig 31:25

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
B-Jugend: Rasen Turnier in Stößen
Bericht zum „Rasen Tunier“ in Stößen vom 09.06.-10.06. 2018
BJ BJ

20.06.18 von SG LVB Spieler der B Jugend. Wir fuhren am Samstagnachmittag mit mehreren Autos in Richtung Stößen los. Ungefähr eine Stunde später kamen wir an.

Wir bauten unsere Zelte, mehr oder weniger, ohne große Mühe und relativ schnell auf und begaben uns dann auf den Beachvolleyballplatz. Nachdem wir dort ein bisschen gespielt hatten, begannen wir zu grillen. Und rückblickend auf diesen Abend bin ich der Meinung, dass Einweggrills eine schlechte Erfindung sind…

Nachdem es die letzten Wochen immer warm war und die Sonne dauerhaft schien, fing es natürlich genau bei unserem kleinen Camping an zu gewittern und stark zu regnen. Es hörte nach wenigen Stunden wieder auf und irgendwann schliefen wir. Der Eine mehr und der Andere weniger. Um 9 Uhr gab es am nächsten Tag Frühstück und um 10 begann das Rasenturnier.

Vor unserem ersten Spiel fing es dann wieder mit regnen an, aber das Turnier wurde nach einer kurzen Unterbrechung fortgesetzt.

Wir spielten gegen Burgenland und Neudorf jeweils ein Hin-und ein Rückspiel. In den ersten beiden Spielen übernahmen zwei Spieler die Trainerrolle, weil „Ich (Christian) bin hier nur als Zuschauer.“ Leider hat das nicht so gut geklappt, denn wir kassierten eine 6 Tore Pleite. Im Angriff waren wir nicht konsequent genug und haben die Angriffe nicht ordentlich ausgespielt. Burgenland spielte Standhandball, aus dem Rückraum kam gefühlt kein einziger Wurf. Das Einzige was sie machten, war immer auf die Außen abzuräumen und wir haben es nicht hingekriegt das zu verteidigen.

Im zweiten Spiel sah das schon besser aus. Wir spielten konsequent die Angriffe bis eine Lücke da war zu Ende und verteidigten kompakt. Insbesondere wenn wir Tim in Bewegung brachten, haute er die Bälle meistens rein.

Vor dem dritten Spiel sagte Christan, dass er wieder Lust hat mitzumachen und das zahlte sich aus. Burgenland hatte von Anfang an keine Chance und lag schnell 11:2 zurück. Wir verteidigten ihre Außen stark und vorne brachten wir die Halben in Bewegung und erzielten einfache Tore. Burgenland fing sich wieder ein bisschen und verschönerte das Ergebnis noch ein wenig. Aber unserem zweiten Sieg stand nichts mehr im Weg.

Auch im letzten Spiel zeigten wir eine souveräne Leistung und erzielten einfache Tore. Auch die Abwehr stand stabil. Allerdings hätten wir noch ein paar mehr Tore verhindern und auch werfen können. Am Ende gewannen wir auch das Spiel und erhielten bei der Siegerehrung dann unsere Urkunde für den ersten Platz.

Dann bauten wir unsere Zelte ab und reisten zurück nach Leipzig.   



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum